Frau Raude für das K-Taping zertifiziert

IMG-20160816-WA0004

Wir freuen uns, dass sich Frau Raude für das K-Taping zertifiziert hat.

Wie bereits in einem frühen Blog berichtet, kann auch das Tapen innerhalb

der Logopädie bei verschiedenen Störungsbildern unterstützend eingesetzt werden.

 

Tag der offen Tür 10.09.2016 in OSTERCAPPELN

Wir möchten anlässlich unseres 5jährigen Geburtstages in Ostercappeln herzlich zu einem „Tag der offenen Tür“ einladen. Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über die Vielfältigkeit der Logopädie aufzeigen und würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen. Am 10.09.2016 in der Zeit von 14-17 Uhr haben wir die „Tür“ für Sie geöffnet und freuen uns über Ihren Besuch.

Das Praxisteam

Tapen in der Logopädie

Tapen für Logopäden:

13.08.16 von Tanja Pahlmann

Das Tapen hat einen zentralen Platz im Therapiebereich eingenommen.

Mittels dieser Technik lassen sich viele Krankheitsbilder behandeln, bei denen Muskelprobleme, Schmerzen, Gelenkfehlstellungen oder Probleme in der Mikrozirkulationen im menschlichen Gewebe auftreten.

In dem praxisorientierten Taping-Kurs für Logopäden wurde gezeigt, wie man das Tapen in der Behandlung logopädischer Störungsbilder nutzen kann. Denn auch hier können beispielsweise Tonus-Probleme insbesondere bei Sprech-, Stimm- und Schluckmuskeln auftreten.

z.B. bei myofunktionellen Störungen, Schluckstörungen, Facialisparesen und Parkison, Stimmproblemen und Näseln

Fortbildung – Kiefergelenk, Cranium und Gesichtslymphdrainage

Wir bilden uns wieder fort.

Diesemal geht es rund ums Kiefergelenk.

Funktionszusamenhängen zwischen HWS, Kiefergelenk und Cranium verstehen, erkennen und behandeln ….

Frau Ostmann zurück aus dem Erziehungsurlaub

Welcome back !

Wir freuen uns sehr, dass Frau Ostmann uns als Logopädin ab Februar 2016 im Team wieder unterstützt 🙂

Das Praxisteam

Fortbildungen 2016

Auch im neuen Jahr bilden wir uns für Sie fort, um stets auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Folgende Schwerpunkte sind in diesem Jahr geplant:

– Kiefergelenk-Kurs mit Cranium und Gesichtslymphdrainage (U.Wöstmann)

– Vom Late-Talker bis zu Wortfindungsstörungen/ Wortschatzerwerb im Entwicklungszusammenhang t (T. Pahlmann)

– Taping in der Logopädie (T. Pahlmann/T.Raude)